Digital Touchpoint Management

Die digitale Welt ist unser Zuhause.

Europaweit ein Onlinedesign für Lidl für alle kundenbezogenen digitalen Touchpoints zu entwickeln – dafür steht unser Bereich. Mit unseren Produkten erreichen wir Millionen von Menschen in ganz Europa und begeistern sie damit für die Marke Lidl. Unsere Projekte spielen sich auf internationaler Bühne ab, sodass wir im Hintergrund Hand in Hand mit unseren Kollegen aus allen Ländern zusammenarbeiten. Unsere Lidl-App finden unsere Kunde beispielsweise aktuell bereits in 27 Ländern. Moderne, systemgestützte Technologien und Applikationen wie Jira, Confluence, Webex, RocketChat, Sketch und natürlich auch die Adobe Produkte unterstützen uns in unserer täglichen Arbeit. Und selbstverständlich darf die passende Hardware nicht fehlen (z.B. MacBook Pro).

Wir sind verantwortlich für das "digitale Schaufenster" Richtung Kunde und das schon seit den Anfängen unseres Onlineshops – wir wissen, von was wir sprechen. Ein Team aus Spezialisten und Generalisten arbeitet Tag für Tag daran, die Produkte für unsere Kunden immer besser zu machen. Auch im Bereich DTM wird Dynamik und Agilität groß geschrieben. Daher nutzen wir für unsere Arbeit unterschiedliche Projektmethoden, wie SCRUM und Kanban, um unsere Projekte voran zu bringen.

Aktuelle Projekte

•    Neues Lidl Onlinedesign (einheitliches Design über alles digitalen Touchpoints hinweg mit kundenzentrierter Ansatz)
•    Neue Lidl-App
•    Internationaler Rollout Onlineshop
•    Digitale Vernetzung von Filialen und Onlineshop
•    Entwicklung der internationalen Plattform für Fotos Lidl-Fotos

Der Bereich DTM unterteilt sich in unterschiedliche Schwerpunkte

•    Konzeption (Web / App)
•    Design (Web / App)
•    Entwicklung (Frontend / Backend)
•    SCRUM
•    Mobile

Wir suchen digitale Experten, die sich für Trends, Designentwicklungen und den Onlinehandel begeistern, in der rasanten Welt des Internets zu Hause fühlen und in Projekten agil arbeiten möchten.

Jetzt bewerben