Strategie und digitale Transformation

Strategie und digitale Transformation

Wo wir hinwollen:

Wir wollen Online-Discounter Nr. 1 bleiben, und das europaweit. Dazu müssen wir uns anstrengen, denn der Wettbewerb schläft nicht. Doch was heißt „digitale Transformation“ im Discount, was bedeutet es für Lidl? Wir nutzen die Digitalisierung, um die Zufriedenheit unserer Kunden weiter zu steigern. Der Einkauf unserer Kunden soll noch einfacher und bequemer werden. Einerseits setzen wir digitale Innovationen und Technologien ein, um das stationäre Einkaufserlebnis zu erleichtern; beispielsweise durch Apps, NFC Zahlungslösungen oder den Einsatz von Self-Scanning-Kassen. Andererseits sollen unsere Kunden bequem, zu jeder Zeit, an jedem Ort auch online einkaufen können. Wie gewohnt, Produkte und Services mit guter Qualität und zu einem unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis.

Unser Plan für die Zukunft? Um Lidl zu einer hybriden Marke zu machen, sprich die Grenzen des stationären Geschäfts zu erweitern, müssen wir sowohl einen klaren Fokus auf unsere Produktpalette legen als auch Omnichannel-Lösungen forcieren und unser Marketing kundenorientiert perfektionieren.

Wo wir herkommen: